Ach ja, die frühabendliche Heise Lesesession bringt auch diesmal wieder allerhand nettes zu Tage. So - neben obigem Punkt - auch den Artikel Tag der Grauzonen:

Mehrere hundert Webseiten haben sich gestern an einer Aktion der Musik-Aktivisten-Website Downhill Battle beteiligt. Im Rahmen des “Grey Tuesday” boten sie das umstrittene Grey Album von DJ Danger Mouse zum Download an. Andere färbten ihre Webseiten als Zeichen der Solidarität grau. Die Plattenfirma EMI kündigte indes an, die beteiligten Webmaster rechtlich zur Verantwortung zu ziehen.

Und, wie reagieren wir auf solche Ereignisse Natürlich indem wir uns erst einmal das Album von einer der Sites ziehen um mal reinhören zu können…