Na, das ist aber wieder ein Tag ganz nach meinem Geschmack: Debuggen, Debuggen und nochmal Debuggen. Ich drehe hier irgendwann noch am Rad, wenn ich mich immer wieder durch Unmengen Code wühlen muß, um einen einzigen blöden Fehler nachzujagen.