So, gerade hatte ich noch einen Anruf aus Leiden. Demnach werde ich naechste Woche fuer zwei Tage dort aufschlagen, um Demerese und Jan-Pieter zu helfen, dass alles was sie zum Arbeiten brauchen auch up-and-running ist. Da lasse ich mich doch mal ueberraschen, wie das so ist, nach Ewigkeiten wieder Uni-Luft zu schnuppern (wenn wir einmal von dem kurzen Zwischenstopp in Nijmegen letzte Woche absehen).