Es gibt sie doch die kleinen Fortschritte. Um mein niederlaendisch endlich einmal mehr zu forcieren, haben wir kurzentschlossen die Unterhaltung beim Mittagessen (ja, das habe ich wirklich gemacht!) eben nicht auf englisch abgehalten. Kann zwar noch nicht behaupten, dass es mit der Sprechfreudigkeit weit hin ist, aber dem Gesagten konnte ich doch ohne weiteres gut folgen.