Wer am Arbeitsplatz in irgendeiner Weise mit PCs zu tun hatte sollte sich mal die Reihe PC-Spionage am Arbeitsplatz und zu Hause in der aktuellen Ausgabe der c’t zu Gemuete fuehren. Wer also immer noch den naiven Standpunkt vertritt “Wenn ich nichts zu verbergen habe, dann kann mir auch nichts passieren”, der sollte sich mal schleunigst mit der Realitaet befassen.