Und auf geht es in die naechste Runde. Nachdem ich eben noch bei Direct Wonen angerufen habe, dass ich nicht an der Wohnung in der Langestraat interessiert bin, habe ich im gleichen Zuge von der Gelegenheit Gebrauch gemacht, auch noch eine weitere Besichtigung zu planen. Der Absicht folgend mich nach einer Bleibe ein klein wenig ausserhalb von Amsterdam selber umzuschauen, werde ich morgen in Bussum infinden; von der Beschreibung und den Bildern her wuerde ich sagen, dass die Wohnung definitiv ein besserer Fang als die Langestraat waere. Aber gut, wie so ueblich laesst sich genaueres erst dann sagen, wenn ich wirklich vor Ort war, um mir die Wohnung (aber auch die Umgebung) anzuschauen.

Da morgen aber noch ein klein wenig mehr auf dem Programm steht, muss ich ein aufpassen, dass ich alles unter einen Hut kriege. Zum einen ist morgen Mittag ja wieder Pizza-Talk, so dass ich die Mittagszeit ein wenig aussparen muss – ich denke aber mal dass 14:30 Uhr ganz ok ist fuer die Besichtigung, vor allen weil es hier vom Science Park ja wirklich nur ein Sprung ist, und sich die Wohnung in direkter Naehe zur Haltestelle in Bussum befindet. Nach hinten heraus muss ich ebenfalls ein klein wenig aufpassen, da ich morgen Abend ja wieder in Richtung Bonn unterwegs bin; dass heisst also, dass ich von der Wohnungsbesichtigung direkt zurueckfahren werde und nicht noch einmal einen Zwischenstop im Insitut einlegen werde. Sollte aber alles recht gut zusammenpassen, so dass ich den morgigen Tag recht effizient genutzt kriege (ansonsten haette ich die Besichtigung ja auf den Beginn der kommenden Woche legen muessen – ich habe zwar keine wirkliche Eile, aber wenn ich dies noch vor dem Wochenende erledigen kann ist dies natuerlich umso besser).