… der ganze Programmieraktivitaeten in den vergangenen Tagen ist es leider gewesen, dass wieder einmal eine groessere Luecke in den Blogeintraegen entstanden. Waehrend ich im Laufe der ersten Februarhaelfte eigentlich immer zuversichtlicher geworden bin, dass es mir durchaus endlich wieder gelingen koennte jeden Tag wenigstens ein paar Zeilen aufzuschreiben, habe ich nun doch feststellen muessen, dass ich in den letzten Tagen wahrscheinlich einfach leid war noch in irgendeiner Weise zu schreiben. Das ist natuerlich ein wenig schade, denn eigentlich ist ja doch wieder einiges in der Zwischenzeit geschehen – aber mitunter ist es eben nicht so einfach mit den Geschehnissen Schritt zu halten.