{title:}

Mon, 07. March 2011 – 08:50

Damit hatte ich ja nun nicht gerechnet: auch wenn ich den riesen Menschenandrang eher fuer den Bahnhof als die Bonner Strassen erwartet haette, so war es heute Morgen vor acht Uhr wie ausgestorben. Waehrend es ansonsten Montag Morgen aufgrund des Berufsverkehrs knapp mit dem Durchkommen in Richtung Bahnhof werden kann, so war heute kaum ein Auto auf der Strasse. Noch verwunderlicher war dann, dass auch am Bahnhof nicht die befuerchteten Menschenmassen vorzufinden waren; so wie es scheint war ich wohl frueh genug unterwegs um noch vor dem grossen Ansturm auf Koeln dem Rheinland zu entfliehen.