{title:}

Fri, 06. May 2011 – 14:53

Also das ist ja ein absolute Juwel aus meiner musikalischen Sozialisierung: auf einem sehr, sehr verschlungenen Wege habe ich gerade ein Musikstueck an Land gezoegen, welches aus meiner “Scream” Zeit stammt. Ich verstehe zwar nicht ganz, wie mir dies bei der zuletzt vorgenommenen Aufzaehlung entgehen konnte, aber dieser Fehler sei hiermit gluecklicherweise korregiert. Eines jener Stueck welche ich ja rauf- und runtergehoert habe war “Dance all Night” von Lovetrick. Auch wenn ich mit dem Namen immer wieder ein klein wenig Probleme hatte (aufgrund Verwechslungen), so ist mir das Musikstueck nie aus dem Kopf gegangen. Als ich eben aber noch ein wenig Yes gehoert habe – unter anderem “Owner of a lonely heart” – ist mir dies wieder eingefallen, so dass ich mich umgehend auf die Suche gemacht habe (man weiss ja nie, wie lange es dauert, dass einen der Geistesblitz in dieser Weise erwischt). Auch wenn ich zunaechst auf YouTube gesucht hatte, schien es doch ganz gut den Blick ein wenig zu erweitern; als mir dann auch endlich wieder der Name der Band eingefallen ist, ging es eigentlich recht schnell. Stellt sich heraus dass es nicht nur recht einfach war, die Website der Band zu finden… es findet sich auch das komplette Album zum Download!! Also sofort wget angeworfen und alles an Land gezogen. Seit dem habe ich schon meine ersten Durchlaeufe hinter mir und ich denke mal, dass noch viele mehr folgen werden. Hurra!!