{title:}

Fri, 20. May 2011 – 14:33

Es geht jetzt doch weiter: ein von Amsterdam kommender Zug ist in Wormenveer aufgesplittet worden, so dass nun eine Haelfte wieder zurueck geht. Damit ist also zumindest die Frage “Wie komme ich weiter?” geklaert. Was sich daraus allerdings ergibt ist, dass ich meine ICE in Amsterdam nicht mehr kriege (der faehrt naemlich in diesem Moment los), so dass ich dort gut eineinhalb Stunden Aufenthalt habe. Das ist natuerlich ein wenig aergerlich, aber weiter beeinflussen kann ich dies leider auch nicht. Was ich aber gleich mal in jedem Fall noch nachfragen muss ist, ob ich ohne weiteres mein Bahnticket verwenden kann – das diese Umbuchung ja ohne eigenes Verschulden noetig wird, sollte dies ja moeglich sein, aber es kann sicherlich nicht schaden da noch einmal nachzufragen. Ansonsten muss ich mal schauen, wie ich dann die nun zusaetzlich anfallende Wartezeit anfuellen kann…