{title:}

Fri, 02. September 2011 – 09:34

Dies hat man auch nicht alle Tage:

Today at 10:30 will be the first infocoffee of the new academic year, with some treats to celebrate. We will introduce 11 new people.

Gerade in Zeiten knapper Kassen und schwer zu erhaltender Foerderungsmittel ist dies schon ein deutliches Zeichen, dass Amsterdam ein akademisch exzellenter Ort ist, was sich auch in der Faehigkeit ausdrueckt Foerdermittel einzuwerben: sowohl Ralph’s AARTFAAC Project, als auch die GRAPPA Initiative stellen einen spuerbaren Ausbau der personellen Besetzung dar. Folgerichtig hat schon vor meiner Abreise das grosse Planen und Tische ruecken stattgefunden, um ausreichend Platz fuer alles Neuankoemmlinge zu finden; als Folge dessen gab es jetzt in den letzten Tagen noch einmal eine ganze Reihe von Bueroumzuegen, aber auch dies scheint nun abgeschlossen zu sein.