{title:}

Thu, 08. September 2011 – 08:40

So, damit waere auch dies erledigt: ich war gerade noch beim Buergeramt hier in Duisdorf (welches interessanterweise unter Bonn-Hardtberg gefuehrt wird), um meinen Wohnsitz eintragen zu lassen. Ist schon eine Weile her, dass ich hier in Deutschland gemeldet war, aber seit einer halben Stunde werde ich nun wieder ganz offiziell in den Akten gefuehrt. Da sich die wesentlichen Dokumente via Internet beziehen lassen, konnte ich die einzureichenenden Formulare schon zuhause ausfuellen, was deutlich entspannter ist, als dies vor Ort im Amt zu machen (wo einem im Zweifelsfall immer irgendeine der gefragten Informationen fehlt). Interessanterweise war nicht die Wohnung in der Sternenburgstrasse als letzter Wohnsitz im System zu finden, sondern eine Adresse in Bad Honnef; auch wenn ich mir eigentlich ziemlich sicher bin, dass es sich dabei nur um den Zweitwohnsitz gehandelt hat, so war das Verwaltungssystem da anderer Meinung – war jetzt aber kein Problem, so dass die Anmeldung ohne weitere Zwischenfaelle verlaufen ist.