{title:}

Thu, 22. September 2011 – 11:59

Auch wenn es wieder ein wenig Arbeit gekostet hat, so sind nun endlich auch die Kleiderschraenke im Schlafzimmer eingeraeumt. Das war noch einmal eine etwas groessere Aktion, denn schliesslich galt es nicht einfach nur die Klamotten in die Schraenke zu werfen, sondern zunaechst war erst noch einmal aussortieren und Platz aufteilen angesagt. Bei dem ersten Punkt gab es erwartungsgemaess kleine Meinungsverschiedenheiten, was denn die Tauglichkeit der diversen Kleidungsstuecke betrifft; letzten Endes sind aber doch noch ein paar Kleidungsstuecke uebrig geblieben, so dass ich etwas zum Anziehen habe, wenn ich denn vor die Tuere gehen will.