Also wenn es eine Sachen gibt, welche definitiv zu einer Wiederbelebung des Blog fuehren wuerde, dann ist es der traditionelle Eintrag hier in Zwolle. Seit ich dies seinerzeit eingefuehrt habe, bin ich diesbezueglich recht konsequent gewesen, so dass ich dies natuerlich bei diesem Trip nicht unterlassen will.

Von vorne herein war das Umsteigen hier in Zwolle der kritischste Punkt der Reise, so dass immer noch ein wenig unklar war, in wie weit ich planmaessig in Hoogeveen eintreffen wuerde. Nun dass ich aber diese Huerde genommen habe, kann ich wieder ein wenig entspannen, noch ein wenig programmieren und BBC Nachrichten hoeren… ehe es dann in Hoogeveen mit dem Taxi die letzten paar Kilometer nach ASTRON geht (da haette ich diesmal sicherlich keine Lust darauf, diese Strecke zu Fuss zu laufen).