Das war also die erste Nacht hier in Dwingeloo. Wie nicht anders zu erwarten, ist es wieder spaet geworden, weil ich noch bis tief in die Nacht am Rechner gesessen und gearbeitet habe. Das ist grundsaetzlich eigentlich auch ganz ok, weil ich auf diese Weise recht viel innerhalb der zur Verfuegung stehenden Zeit getan bekomme.