Es gibt einfach Nachrichtenmeldungen, ueber welche sich nur schmunzeln laesst… Als ich heute Nachmittag einen Blick auf die Online-Ausgabe der Sueddeutschen Zeitung geworfen habe, ist mir die folgende Meldung aufgefallen:

VLA

Weniger noch als die Ueberschrift alleine, war es die Kombination von Ueberschrift und Bild, welche meine Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat: was hat ein Bild vom VLA mit der Diskussion um Cyber-Kriege und Landesverteidigung zu tun. Sicher, die in New Mexico stehenden Antennen gehoeren nach wie vor mit zu den empfindlichsten Empfaengern fuer Radiostrahlung, aber wir reden in diesem Fall doch eher ueber Signale von weit entfernten Quasaren denn vom Ablauschen der elektronischen Kommunikation zwischen Staatsfeinden. Aber gut, macht sich natuerlich immer viel eindrucksvoller, wenn man grosse technische Anlagen praesentieren kann – egal ob diese nun wirklich etwas mit Verteidigung zu tun haben oder auch nicht.