{title:}

Mon, 13. August 2012 – 18:12

Ok, wenn der Zug ein wenig spaeter kommt, dann kann ich das noch aushalten. Wenn ich aber unterwegs noch nicht einmal richtig einen Platz finden, an welchem ich mich niederlassen kann um Mails zu schrebeiben, dann ist das schon deutlich weniger schoen. Aber gut, mit ein wenig Uebung geht es doch sich irgendwo anzulehnen, dass sich das Laptop auf die Knie legen laesst; so habe ich es dann doch nocht geschafft eine laengere Mail zuende zu schreiben, so dass das Resultat gleich rausgehen kann, wenn ich wieder Netzanbindung habe.