{title:}

Tue, 14. August 2012 – 20:15

Wenn dies so weiter geht kann ich mir hier im Wellpoint einen zweiten Arbeitsplatz einrichten, denn wie schon einige Male in der Vergangenheit nutze ich die Zeit von acht bis neun, um mich noch ein wenig um meine Sachen zu kuemmern – Blogeintraege sortieren, Tools fuer die Website programmieren und Mails schreiben. Ob ich die letzte der drei Stunden an diesem Abend mitmache ist immer auch ein wenig eine Frage der Laune – wenn mir noch andere Dinge unter den Fingernaegeln brennen, dann klinke ich mich lieber nach der Tai-Bo Stunde aus und suche mir im Eingangsbereich einen netten Sitzplatz (typischerweise gibt es da ja immer einiges zur Auswahl, so dass ich mir darum keinerlei Sorgen zu machen brauche). Wenn ich es mir so recht ueberlege, dann waere es wahrscheinlich von der ganzen Fahrerei und Arbeitszeiteinteilung fast schon guenstiger, wenn ich an Tagen wie dem Dienstag einfach meine Zelte hier aufschlage – zum Arbeiten reicht mir ja schliesslich das Laptop und wenn ich nicht durch die Weltgeschichte gondeln muss bleibt mir insgesamt einfach deutlich mehr Zeit zum am Stueck arbeiten.