{title:}

Wed, 05. September 2012 – 09:41

Nach einer ersten Vorstellung der Einsiedlerkapelle St. Antonius bei Mondorf haette ich hier noch einen weiteren Beitrag; waehrend das vorhergehende Bild ein nettes Detail bietet, wollte ich natuerlich auch noch ein paar Aufnahmen machen, welche etwas mehr einen Gesamteindruck vermitteln.

Kapelle am Mondorfer See

Mit dem etwas weiteren Blickwinkel duerften die Groessenverhaeltnisse ein wenig deutlicher werden: schaut man sich die umgebenden Baeume und in der Naehe liegenden Steine an, laesst sich recht gut erahnen, wie winzig das Kirchengebaeude ist.

Da die am vergangenen Wochenende gemachten Bilder doch recht gut geworden sind, habe ich mal damit begonnen mich ein wenig umzuschauen, ob ich diese nicht in sinnvoller Weise verwenden kann. So hatte ich zum Beispiel schon einmal auf Wikipedia nachgeschaut, ob dort eine Beschreibung (mit Bild) zu finden ist; was ich da gesehen habe scheint mir einfach nach einer Verbesserung zu schreien, denn sonderlich viel war auf dem dort zu findenden Bild nicht zu erkennen. Vom Grundsatz her passt dies natuerlich recht gut zu dem bereits erwaehnten Wiki Loves Monuments Wettbewerb, so dass ich – nach einer Kontrolle der Metadaten – das Bild mit Sicherheits zu Verfuegung stellen werde.