{title:}

Thu, 20. September 2012 – 15:47

Wie ja bereits berichtet versuche ich inzwischen ein klein wenig Hilfestellung bei FLOSS Weekly zu geben. Auch wenn ich in die Produktion des Podcast in keinster Weise eingebunden bin, so habe ich es mir nun doch auf die Fahnen geschrieben beim Kontaktieren der potentiellen Gespraechspartner behilflich zu sein. Da eine Uebersicht an moeglichen Gaesten und Projekten online verfuegbar ist, kann ich mir einfach mal die dort oeffentlich zugaenglichen Informationen schnappen und versuchen eventuell bestehende Luecken zu fuellen. In diese Kategorie fiel naemlich bisher auch noch CakePHP:

The CakePHP framework provides a robust base for your application. It can handle every aspect, from the user’s initial request all the way to the final rendering of a web page. And since the framework follows the principles of MVC, it allows you to easily customize and extend most aspects of your application.

The framework also provides a basic organizational structure, from filenames to database table names, keeping your entire application consistent and logical. This concept is simple but powerful. Follow the conventions and you’ll always know exactly where things are and how they’re organized.

Klingt fuer mich ein wenig wie Rails, nur eben in PHP (aber keine Sorge, da wird es mit Sicherheit noch eine ganze Reihe an Unterschieden geben). Entscheidender Schoenheitsfehler, um das Projekt in der Show vetreten zu haben: in dem Spreadsheet war in der entsprechenden Zeil stehts noch ein “need to know who to contact” zu finden… Grund genug also, da mal ein wenig auf die Suche zu gehen. Dauerte auch nicht allzu lange und ich hatte mir Mark Story einen der Lead-Developer ausfindig gemacht; also schnell mal eine kurze Mail geschrieben und nachgefragt, ob er (oder von mir aus auch jemand anders) bereit waere sich mit Randal in Verbindung zu setzen. Die Antwort liess erfreulicherweise nicht lange auf sich warten:

You can contact me about CakePHP. I’ve worked on the project for the last 5+ years, and have been the lead developer for the past 2 or 3 years. I’d be happy to talk to you about CakePHP :)

Der Rest liegt jetzt nicht mehr bei mir, es sei denn seitens FLOSS Weekly geschieht nichts. Wenn es aber moeglich ist der Show auf diese Weise Gaeste zukommen zu lassen, dann werde ich mich wohl noch ein wenig weiter durch die Liste arbeiten.