{title:}

Mon, 01. October 2012 – 12:48

Auch wenn sich der Heise Newsticker doch weitestgehend mit Themen aus der Computertechnologie beschaeftigt, so gibt es immer wieder Meldungen, welche Themen in den Randbereichen abdecken… so unter anderem die Vorstellung eines neuen Elektrozweirades fuer Pendler, welches auf dem derzeit noch stattfindenden Pariser Automobilsalon gezeigt wird:

“The Boxx ist als elektrische Alternative für Pendler gedacht”, sagte Geschäftsführer John Girad. So schlicht das Design, so markant sind die zehn wählbaren Farben fürs Blech – von Pink über Giftgrün bis Knallgelb. The Boxx könne mit Blick auf die Fahrleistungen auch als Alternative zum Scooter gesehen werden, so Girard. Denn die rollende Kiste mit permanentem Zweiradantrieb erreicht in der derzeitigen Konfiguration rund 45 km/h.

The Boxx

Auch wenn ich nicht ganz weiss, ob dies eine beabichtigte Assoziation ist, aber als ich das Ding gesehen habe musste ich sofort an Despicable Me denken; dabei meine ich allerdings nicht nur – was aufgrund der Farbe ja recht offensichtlich waere, die Minions, sondern auch die restlichen Fahrzeuge, mit welchen Gru unterwegs ist. Da werde ich mich wohl bei Gelegenheit mal auf die Suche machen, ob es da Vorfuehrvideos gibt…