{title:}

Thu, 11. October 2012 – 18:19

Sie ist wieder da! Auch wenn es 2005 schon einmal einen Versuch gab das Heft wiederzubeleben, so gibt es in dieser Woche einen erneuten Anlauf. Unter den Schwingen des Egmont Ehapa Verlag kommt ab Mitte dieser Woche wieder die Yps in die Regale der Kioske. Wer alt genug ist um sich daran zu erinnern, der wird mir wohl zustimmen, dass Yps eine geradezu legendaere Zeitschrift war, welche vor allen Dingen durch ihre Extras von sich zu reden machte: wer eine Ausbildung zum Geheimagenten – unklusive natuerlich der notwendigen Ausruestung – absolvieren wollte, der war hier in besten Haenden (und konnte sich aufwendige Hintergrundchecks fuer den CIA sparen).

Außer der Reihe erschienen in den 1980-ern Yps-Extra-Ausgaben etwa mit Feuerlöschboot, Marsraupe, Chemie-Labor und Hovercraft-Modell, Yps Spezial mit Schrittzähler, Steilwandkletterer und Federmappenauto und Yps Grün mit schwimmendem Garten und Moosente.

Wer noch ein klein wenig mehr ueber den Relaunch des Heftes erfahren will, kann einen Blick auf den Artikel bei Beise News werfen.