{title:}

Thu, 11. October 2012 – 18:41

Das war aber mal eine Fehlleistung der ganz besonderen Art: nachdem ich aufgrund der verspaeteten Bahn beide ansonsten anvisierten Busse verpasst habe, bin ich eben auch noch zur Feier des Tages in die falsche Linie eingestiegen… und habe damit endgueltig die Chance verspielt vor 19:00 Uhr am Wellpoint einzutreffen. Aus welchem Grund genau ich mich da eben derart verhauen habe kann ich schwer sagen – als der Bus aber am Theater mit einem Male eine komplett andere Route einschlug, habe ich schnellsten den Absprung gemacht. Es stand zwar “Troisdorf Bf.” auf der Anzeige, aber wenn man auf dem Weg dorthin erst einmal einen Schlenker kreuz und quer durch den Bonner Norden einschiebt, dann bringt mich dies auch nicht wirklch weiter.

Was dies nun mit der persoenlichen Laune macht? Nun, zur Verbesserung traegt dies mit Sicherheit nicht bei, so dass ich heute Abend wohl ein klein wenig aufpassen muss bei dem, was mir ansonsten noch ueber den Weg laeuft. Wirklich gut ist das nicht, denn all diese durch die Gegend Gurkerei ist alles andere als eine sinnvolle Beschaeftigung; wenn ich mir ueberlege, was ich in der gleichen Zeit an anderen Dingen machen koennte, dann schreit die wirklich nach Ueberlegungen, was sich von meiner Seite aus aendern laesst.