{title:}

Thu, 18. October 2012 – 19:12

Immer wieder interessant, wenn man vor einem Zug steht, welcher fast vollstaendig im Dunkeln liegt. So gerade wieder einmal geschehen, als ich hier am Bonner Bahnhof in die Regionalbahn in Richtung Rheinbach umgestiegen bin. Ob sich die Bahn davon einer merkliche Reduktion der Stromkosten erhofft, oder der Reisenden behilflich sein will schneller einzuschlafen – ist jedenfalls ein wenig seltsam, wenn der auf den Gleis bereitstehende Zug intern dunkler ist als der nebenliegende Bahnsteig.