{title:}

Mon, 31. December 2012 – 19:45

Da sieht es doch ganz danach aus, als wuerde ich es doch noch gerade rechtzeitig vor dem Endes des Jahres schaffen, mir auch weiterhin eine Praesenz im Internet zu erhalten. Nachdem sich die Lebenszeit meines Account bei ASTRON ja dem Ende naehert, war dies die perfekte Gelelegenheit endlich mal den Umzug auf eine vom Arbeitgeber unabhaengige Platform vorzunehmen. Immer wieder einmal geplant habe ich dies durchaus… aber wie dies so haeufig braucht es dann eines Anlass, damit die Dinge auch wirklich ins Rollen kommen. Was ich immerhin Ende 2011 ja schon einmal gemacht hatte, war mir die beiden Domains www.larsbaehren.de und www.larsbaehren.com zu reservieren; wenn ich schon versuche eine Zuhause fuer meine laengerfristige Online-Praesenz zu schaffen, dann macht es ja durchaus Sinn dies auch unter der entsprechenden Adresse vorzunehmen. Was mir nun aber noch gefehlt hat war eine Loesung fuer das Webhosting: Dank einem Tip bei einem Treffen mit den Leuten von MetaImage hatte ich allerdings einen recht guten Startpunkt, von welchem aus ich mich kundig machen konnte, wie ich denn ein Paket zusammenschueren kann, welches zu meinem Bedarf passt. DomainFactory mag vielleicht im allgemeinen nicht ganz so bekannt sein wie 1&1 – zumindest kann ich mich nicht daran erinnern irgendwann schon einmal Werbeplakate gesehen zu haben – scheint dafuer aber einfach nur einen guten Job zu machen. Demzufolge habe ich dort jetzt nicht nur das Hosting meiner Daten eingerichtet, sondern auch die Registrierung der Domains wird in Kuerze dorthin umzuziehen. Das Jahr 2013 bringt damit zwar direkt zu Beginn einen kleinen Bruch in der seit Jahren etablierten Adresse, unter welcher vor allen Dingen der Blog gehostet war, aber es macht einfach mehr Sinn endlich alles unter meinem Namen laufen zu lassen.