{title:}

Wed, 16. January 2013 – 23:56

(…oder zumindest in der Naehe davon)

Manchmal schafft man es durchaus ueber Jahre an Dingen vorbeizulaufen, ohne sich diese auch einmal von der Naehe anzuschauen; das gleiche gilt auch fuer Geschaefte – oder wie in diesem Falle Restaurants – welche man wieder und wieder aus dem Augenwinkel wahrgenommen, es aber nie ueber die Tuerschwelle hinweg geschafft hat. Genau auf dieser Weise ist mir mit dem Cassius Garten ergangen, einem vegetarischen Restaurant nur wenige Schritte entfernt vom Bonner Hauptbahnhof:

Der Cassius Garten ist durch seine besucherfreundliche und zentrale Lage in der Bonner Innenstadt ideal zur genußvollen Entspannung zwischen Einkauf, Arbeit und Stadtbummel – ein Ort zum Wohlfühlen!

Die Beschreibung trifft durchaus zu. Das Restaurant – und nicht nur dieses, sondern auch das dazugehoerige Cafe – bieten eine recht angenehme Atmosphaere, in welcher sich eine grosse Auswahl an (vegetarischen) Gerichten geniessen laesst. Das besonders schoene dabei: statt sich irgend an einen Tisch zu setzen und die ganze Prozedur mit Bestellung, etc. zu durchlaufen, kann man sich sein Essen an der ausladenden Theke selber zusammenstellen. Sicher, es gibt auch eine Tageskarte mit fertig zubereiteten Gerichten, aber wer lieber viele unterschiedliche Kleinigkeiten probieren will kann dies genauso gut machen. Da einzige Problem an der Sache: es gibt einfach so viel Auswahl, dass es garnicht moeglich ist alles bei einem Besuch durchzuprobieren… was also bedeutet, dass weitere Besuche faellig werden. Freue ich mich schon drauf und kann ich mit bestem Gewissen empfehlen.

Was die zukuenftigen Besuche durchaus vereinfachen sollte, ist dass es fuer die Anreise gleich eine breite Palette an Moeglichkeiten gibt. Neben den durchaus gewohnten Varienten wie Bus, Bahn und Flugzeug, finden sich auf den Internetseiten ebenfalls Hinweise fuer exotischere Verkehrmittel und Methoden – wer also weniger auf oeffentliche Verkehrsmittel setzen moechte, hat eine gute Chance trotzdem fuendig zu werden.