{title:}

Fri, 15. February 2013 – 18:37

Also so in der Art habe ich dies bisher auch nur selten erlebt – zumindest abseits groesserer Festlichkeiten oder besonderer Anlaesse (wie z.B. Kirchen- oder Koeniginnentag). Als ich hier gerade noch auf dem Bahnsteig auf meinen ICE nach Koeln warten, bin ich von einer riesen Menschentraub umgeben worden, welche von Minute zu Minute immer weiter anwuchs. Weitestgehend handelte es sich dabei um Familien (vorwiegend mit kleineren Kindern), welche auf den Euro-Express warteten; konnte ich nicht unbedingt etwas mit anfangen, aber als ich dann ueber die Durchsagn erfahren konnte, dass der Zug nach Oesterreich faehrt, war recht klar, dass es sich um Winterurlauber auf der Reise in den (hoffentlich) verschneiten Sueden handelte. Mittlerweile ist der Zug eingefahren (woher ich auch die Adresse der Website habe) und der Bahnsteig ist recht leer geworden; sicher, nicht alle Personen, welche sich auf dem Bahnsteig eingefunden hatten wollen unbedingt mit dieser Verbindung hier aus Utrecht verreisen, aber die gigantischen Koffer und verpackten Skier sind allemal verschwunden.