{title:}

Thu, 21. February 2013 – 18:27

Na, da habe ich ja doch geschafft daran zu denken: nachdem ich die letzten beiden Tage wiederholt mit den gleichen Schuhen in Richtung Hotel unterwegs war, welche ich normalerweile im Institut trage, habe ich eben dran gedacht noch schnell zu wechseln. Grundsaetzlich werde es schon gegangen, aber es hatte eigentlich schon einen Sinn, dass ich versuche die Dinge ein wenig auseinander zu halten. Da ich eben aber noch ein paar Kleinigkeiten fertigstellen wollte, war der Aufbruch etwas kurzfristiger, als dies grundsaetzlich sein muesste. Aber: statt einfach nur aus dem Buero und dem Institut zu stuermen, habe ich nicht nur an die Schuhe gedacht, sondern auch noch dafuer Sorge getragen, dass ich auf der Fahrt etwas zu trinken bei mir habe (das hatte ich naemlich letzte Woche verschlampt). Was jetzt nur noch fehlt ist der ICE, damit ich meine Reise in Richtung Bonn antreten kann…