{title:}

Thu, 07. March 2013 – 21:12

Da hat es mich also doch erwischt: waehrend in der letzten Woche der Kelch der ICE Panne noch an mir vorueber gegangen, so gab es kurz vor Duesseldorf noch eine wenig schoene Ueberraschung. Per Durchsage wurde allen Reisenden mitgeteilt, dass der aus Amsterdam kommende ICE heute nur bis Duesseldorf fahren wuerde – dort war dan Umsteigen in den aus Frankfurt kommenden ICE angesagt. Das ganze entbehrt nicht einer gewissen Komik: statt die beiden auf der gleichen Strecke in unterschiedliche Richtung verkehrenden Zuege ihre Reise fortsetzen zu lassen (und so den Reisenden in beiden ICEs da Umsteigen zu ersparen), machen beide in Duesseldorf Halt um dann Passagiere auszutauschen. Warum diese Aktion nun unbedingt sein musste will mir nicht so ganz einleuchten (dazu gab es leider auch keine genauere Erlaeuterungen), aber was dies zunaechst einmal fuer mich bedeutet ist, dass ich wohl meinen geplanten Anschluss in Koeln nicht mehr kriegen werde und mich demnach nach einer alternativen Verbindung umschauen muss.