{title:}

Tue, 12. March 2013 – 22:26

Und da dachte ich, das WLAN im Hotel waere wackelig gewesen; so wie es scheint ist die Verbindung hier in der Wohnung keinen Deut besser. Die diversen Versuche gestern Abend noch einmal mit Julia zu skypen sind immer wieder daran gescheitert, dass sich das Netzwerk in kurzen Zeitabstaenden verabschiedet hat. Heute Abend scheint es nicht sonderlich besser bestellt zu sein: alle paar Minuten bricht die Verbindung zusammen, so dass ich zuvor angeworfene Transfers erneut anwerfen muss – die Chancen unter diesen Umstaenden eine Skype-Verbindung zu stande zu kriegen sind nicht sonderlich gross.