{title:}

Wed, 13. March 2013 – 10:16

Ich denke mal nicht, dass wir es mit Verhaeltnissen zu tun kriegen werden, wie dies die letzten beiden Tage im Rheinland der Fall war – aber als ich heute Morgen aus dem Haus bin, kamen mir auch hier in Utrech ein paar Schneeflocken entgegen. Auf dem Weg zur Uni war schon deutlich zu erkennen, dass sich langsam eine weisse Decke ueber den Boden legt, langsam zwar aber bestaendig. Da es hier die letzten Tage ja auch durchweg kalt war, bleibt der frisch gefallene Schnee liegen und verschwindet nicht sofort wieder. Ich lasse mich einfach mal ueberraschen was daraus wird – was mich natuerlich am meisten interessiert unter diesen Umstaenden ist, wie es denn morgen um die Fahrt zurueck nach Bonn bestellt ist. Ich werde in jedem Fall mal Augen und Ohren offen halten muessen, damit ich ggf. geruestet bin…