{title:}

Wed, 10. April 2013 – 21:09

Nachdem ich letzte Nacht mit Painkiller Jane fertig geworden bin – wo es gegen Ende hin noch einmal recht spannend wurde – habe ich mich nun daran gemacht die noch ausstehende zweite Season von Dollhouse anzuschauen. Auch wenn dies ja nicht so sonderlich oft passiert, so war dies eine der Serien, welche Julia noch vor mir komplett durch hatte. Gut, insgesamt habe ich doch einiges mehr auf meiner Liste stehen, was ich “abarbeiten” will, so dass es schwer ist mitzuhalten, wenn sich Julia mal eine einzelne Serie vornimmt und eine Folge nach der anderen guckt. Aber gut, ist ja schliesslich kein Wettstreit… wohl aber waere es schon gut, wenn ich wenigsten mitreden koennte. Auch wenn sich dies nicht immer vermeiden laesst, so bin ich doch versucht, nicht zu viele Geschichten durcheinander zu verfolgen (das ist so wie man man mehrere Buecher gleichzeitig lesen wuerde): demnach hatte ich mich dafuer entschieden zunaechst einmal “Painkiller Jane” abzuschliessen, ehe ich bei “Dollhouse” weitermache. Jetzt bei Folge 2.02 angekommen, stelle ich fest, dass es doch immer wieder Sprueche gibt, welche man sich merken sollte:

Topher Brink I don’t wanna use the word genius… but I would be ok if you’d want to.

Noch netter als Anspielung ist aber die folgende Aeusserung, nur wenige Augenblicke spaeter:

Topher Brink The human mind is like Van Halen. If you just pull out one piece and keep replacing it, it just degenerates.

Wohl wahr.