{title:}

Thu, 18. April 2013 – 19:23

So chaotisch es auch am Utrechter Bahnhof zugegangen ist, hier im ICE reist es sich doch einmal wieder recht entspannt (was mir sehr entgegenkommt, weil ich da unterwegs noch ein wenig arbeiten kann). Ok, ein wenig besser koennte es sicherlich noch sein, wenn ich nicht den jungen Mann vor mir sitzen haette, welcher die Zeit damit verbracht hat sein Fast-Food in sich hineinzustopfen…