{title:}

Mon, 03. June 2013 – 14:32

So, da waere ch also nicht nur wieder zurueck auf niederlaendischem Boden, sondern – nach einigem Wachten an der Gepaeckausgabe – mittlerweile im Zug nach Utrecht. Immer wieder interessant, wie sich so eine Reisegruppe nach der Rueckkehr in alle Windrichtungen verstreut; da muesste man mal eine nette Reisegraphik draus machen, wie es sie bei “Twelve Monkeys” oder “Rise of the Planet of the Apes” zu sehen gibt.

Der Flug selber ist recht unspektakulaer verlaufen; viel besser sogar, wir sind fast eine Stunde eher hier in Amsterdam gelandet, weil wir guenstigen Wind im Ruecken hatten – das ist dann nicht nur fuer den Kerosinverbrauch vorteilhaft, sondern auch fuer die Flugzeit. So aber bleibt noch ein wenig mehr von dem Nachmittag uebrig, so dass ich in Ruhe alles auspacken und fuer den morgigen Tag vorbereiten kann.