{title:}

Mon, 24. June 2013 – 08:34

Auch wenn noch einmal ein klein wenig suchen musste, so bin ich nun doch fuendig geworden: die komplette Sendung vom Samstag Nachmittag ist nun ueber die Website von RTV Utrecht abrufbar. Die insgesamt vier Stunden Programm ist in Bloecke von jeweils einer Stunde aufgesplittet und unter den folgenden Adressen anzuschauen:

Ich war natuerlich neugierig mal nachzuschauen, was da eigentlich genau ueber den Sender gegangen ist. Prinzipiell haette ich dies ja vor Ort mitverfolgen koennen, aber da ich mehr mit Motivsuche beschaftigt war, ist mir da doch einiges entgangen. Ausserdem macht es schon noch einmal einen Unterschied ob man das aktuelle Geschehen von hinter den Kulissen mitkriegt, denn da geschehen parallel jede Menge andere Dinge – Kommentare, Anweisungen, etc. – die ein Zuschauer zuhause nie zu sehen oder zu hoeren bekommt.

Vrede in de Buurt