{title:}

Tue, 30. July 2013 – 09:25

So interessant die Ankuendigung auch klingt, aber wenn ich mir dies hier durchlese dann kommen mir shon ein wenig Zweifel an der Sache:

The Ubuntu Edge is a “high concept” smartphone announced by Canonical Ltd. on 22 July 2013. Canonical is seeking to crowdfund a production run of around 40,000 units through Indiegogo. It has the highest target of any crowdfunded project to date, $32,000,000 over a one-month campaign. The Edge is not intended to go into mass production after the initial run, but rather to serve as a demonstration for new technologies for the industry.

Es geht ueberhaupt nicht darum in den allgemeinen Markt einzusteigen, sondern im Visier befindet sich lediglich eine recht ueberschaubare Gruppe von “Power Usern”. Ob dies dann aber ausreichend ist um wirklich Kreise zu ziehen und nachhaltigere Entwicklungen in diese Richtung anzustossen, da darf man zumindest mal ein Fragezeichen hinter machen. Sicher, innerhalb des Marktes fuer Smartphones gibt es unterschiedliche Segmente, so dass es durchaus legitim ist sich nach den oberen Prozent zu strecken; in wie weit dies aber einfach nur ein einmaliges Experiment bleibt, muss sich wohl noch zeigen. Zunaechst aber darf man gespannt sein, ob das recht ambitionierte Ziel von 32 Millionen Dollar erreicht wird.