{title:}

Thu, 01. August 2013 – 17:56

Ok, was die Hilfestellungen vor Ort betrifft liess es hier in Eindhoven doch ein wenig zu wuenschen uebrig. Ich hatte ja damit gerechnet, dass es vom Gleis an Informationen fuer die Reisenden gibt, aber dem war leider nicht so. Stattdessen bin ich erst einmal zum falschen Ende des Bahnhofs gelaufen – naemlich dort wo die Busse abfahren – um dort nichts vorzufinden, was mich weiter in Richtung Deutschland bringen koennte. Also habe ich auf dem Absatz kehrt gemacht und bin zum Ausgang Richtung Innenstadt gelaufen; schon von der Stationshalle aus liessen sich da einige Busse erkennen, welche sich deutlich von normalen Linienbussen abhoben. In der Tat handelte es sich hierbei um Reisebusse, von welchen hier gleich drei Stueck vor Ort warten, so dass die Reise weitergehen kann, sobald ausreichend viele Leute eingestiegen sind (koennte noch eine kleine Weile dauern, weil die Reisenden hier in kleineren Gruppe eintreffen).