{title:}

Mon, 05. August 2013 – 06:08

Angesichts der nahenden Bundestagswahlen, haeufen sich die Berichte, welche die Programme der diversen Parteien abklopfen und miteinander vergleichen. Waehrend es sicherlich eine Reihe klassischer Themen gibt – Arbeitsmarkt-, Familien und Steuerpolitik – gibt es natuerlich auch noch andere Gebiete, welche es sich lohnt im Blick zu behalten. Die Frage ist also berechtigt: Wie stehen die Parteien zur Foerderung von Forschung und Wissenschaft? Einen kleinen Einblick liefert der Bericht von Norbert Carius aus dem Berliner ARD Studio:

Damit Wissenschaftler nicht in andere Länder abwandern, muss man ihnen gute Arbeitsbedingungen bieten. Doch wie sehen die Positionen der Parteien im Hinblick auf die Forschungspolitik aus. Und wie wollen sie den Forschungsstandort Deutschland fördern?

Gerade fuer das Zielpublikum ist diese Zusammenfassung sicherlich noch etwas duenn, aber als Erinnerung, dass dies durchaus ein Faktor fuer die Wahlentscheidung sein kann, ist es durchaus brauchbar.