{title:}

Mon, 14. October 2013 – 05:55

Ich glaube das hatte ich in der ganzen Zeit, in welcher ich nun bei SRON arbeite, einmal: um das Gepaeck zu reduzieren und weniger Ablenkungen diese Woche zu haben, bin ich diese Woche ohne Photoausruestung unterwegs in Richtung Utrecht. Statt wie sonst das Laptop mit in dem Kamerarucksack zu stopfen, habe ich mir lieber den normalen Rucksack geschnappt, in welchem sich allerlei Utensilien fuer die Reise unterbringen lassen (was ich ansonsten in die grosse schwarze Tasche packen muesste). Ich hatte gestern noch einmal ueberlegt, ob es letzten Endes nicht mehr Sinn macht, dass ich den (altgedienten) Rucksack mit nach Utrecht nehme und dort statt dem Rucksack verwende, welchen ich im Mai von S[&]T geschenkt bekommen hatte; der wesentliche Vorteil bei der nun angedachten Variante ist, dass ich da alles fuer die Arbeit unterbringen kann (vor allen Dingen auch das Laptop), so dass ich mit einem Gepaeckstueck auskomme, wenn ich in Utrecht unterwegs bin.