{title:}

Mon, 28. October 2013 – 19:26

Nicht mehr lange, dann heisst es Abschied nehmen von meinem jetzigen Arbeitszimmer; nur noch ein paar Tage, dann wird dieser Raum wieder vollkommen leer sein… was also bedeutet, dass weder Computerausruestung noch Schreibtisch hier stehen werden.

Arbeitszimmer

So im Vergleich – wenn ich mir die entsprechenden Umgebungen in Lhee, Nijmegen und Amsterdam vor Augen halte, dann war dies bisher wirklich die beste Arbeitsumgebung, welche ich bisher zuhause hatte; auch wenn Nijmegen sicherlich vom Aufbau her schon ganz gut war, so gab es da immer noch den kleinen Haken, dass der Schreibtisch ja im geichen Raum wie die Kuechenzeile stand. Hier aber, in der Brunnenstrasse, habe ich mir ein komplettes Zimmer so einrichten koennen, dass eigentlich ueber alles verfuegte, was ich zum Arbeiten vom Rechner aus benoetigt habe. Das wird sich nun erst einmal fuer eine Weile aendern, denn selbst wenn es diese Woche noch das gruene Licht fuer das ins Auge gefasste Haus geben wuerde… bis wir wirklich dort einziehen koennen waere es dann immer noch eine Weile. Folgerichtig ist zunaechst erst einmal alles in die Wege geleitet, um fuer die Uebergangszeit (welches sich leider nur schwer abschaetzen laesst) ein wenig enger zusammenruecken zu koennen.