{title:}

Tue, 19. November 2013 – 10:56

Ist keinesfalls das erste Mal, dass ich etwas in dieser Art gelesen habe:

Also weighing on the company, recent third-quarter earnings that weren’t as impressive as Wall Street had hoped. While Model S deliveries were ahead of Tesla’s own expectations, they were lower than those of analysts, and that discrepancy has been troubling the company’s share price ever since the day it reported.

Also nur noch einmal um dies zu verstehen: der Boersenkurs ist nach unten gegangen, weil das Unternehmen die Erwartungen der Boersianer nicht erfuellt hat, nicht weil das Unternehmen schlechte Zahlen geschrieben hat. Erwartungen, welche hoeher waren als jene, welche von dem Unternehmen selber veroeffentlicht wurden… Das heisst also die gleichen “Spezialisten”, welche zunaechst einen unrealistischen Wachstumswert ansetzen, werten anschliessend die Papier der Firma ab, weil diese eben jene ueberhoehten Erwartungen nicht erfuellt hat. Also da moechte man doch einfach nur mal wieder einen grossen, mit Betongewichten beschwerten, Sack auf dem Boden des Ozeans versenken…