{title:}

Mon, 02. December 2013 – 09:02

Das ist aber heute Morgen nicht so sonderlich toll hier im ICE 222… Dass ich seit der Abfahrt in Koeln noch keine Zugpersonal ausser dem Getraenkeverkaeufer gesehen habe, kann ich ja noch verkraften. Dass es aber seit Moenchengladbach keinerlei Durchsagen mehr gegeben hat, was die genaue Route und die dementsprechenden Ankunftszeiten in Utrecht und Amsterdam betrifft, finde ich hingegen schon ein wenig aergerlich. Ich weiss leider nicht, mit was fuer einer personellen Besetzung wir heute Morgen unterwegs sind, aber ein paar Hinweise waeren schon ganz nett gewesen. Welche der moeglichen Streckenvarianten von Venlo aus wir denn nur wirklich eingeschlagen haben, liess sich alleine daran erkennen, dass wir mit recht gemaessigtem Tempo durch Eindhoven durchgefahren sind – ansonsten haette ich vielleicht immer noch darauf gewartet den Bahnsteig in Nijmegen zu Gesicht zu bekommen. Von der Ankunftszeit her duerften wir gut 20 Minuten zu spaet sein; das laesst sich noch aushalten (weil dies fuer mich immer noch reicht, um rechtzeitig bei dem Progress Meeting zu erscheinen), aber auch hier waere ein kurze Durchsage schon ganz brauchbare gewesen.