{title:}

Thu, 05. December 2013 – 19:22

Wenn es lediglich dabei bleibt, dann bin ich wahrscheinlich noch einmal mit einem blauen Auge davon gekommen: noch waehrend der Zug in Utrecht am Bahnsteig gestanden hat kam die Durchsage, dass wir wohl so ziemlich die gleiche Route fahren werden, wie dies am Montag der Fall war. Aufgrund eines Blitzeinschlages ist die Strecke zwischen Arnhem und Oberhausen derzeit nicht befahrbar, so dass der ICE ueber ‘s-Hertogenbosch und dann Venlo umgeleitet wird. Wie schon bei der Hinfahrt, kann ich mich wohl dabei auf ca. 30 Minuten Verspaetung einstellen, es kommt aber wohl ein wenig darauf an, was es unterwegs denn noch so an der Strecke gibt.