{title:}

Sat, 19. April 2014 – 23:11

Da geht sie also wieder los, die Saison der Flohmaerkte in der Rheinaue. Vor allen Dingen wenn ich mir ueberlege, dass es ab dem ersten Mai ja los geht in Sachen Hausrenovierung, dann werden dieses Jahr wohl nicht so sonderlich viele Samstage anfallen, welche man in der Rheinaue verbringen kann.

Flohmarkt in der Rheinaue

Angesichts des Wetters habe ich es mir nicht nehmen lassen, zwischendurch auch mal ein klein wenig mit der Kamera loszuziehen. So sonderlich oft war ich bisher ja noch nicht in der Rheinaue auf Motivsuche, aber ich denke mal das eine oder andere brauchbare Foto liesse sich da schon schiessen. Das Timing war leider nicht so ganz guenstig gewaehlt, denn auch um drei Uhr war das Sonnenlicht noch so aggressive, dass die Farben auf den meisten Oberflaechen mehr oder wenig in einem Weiss verschwanden. Sicher, ein klein wenig haette sich vielleicht mittels einer HDR-Serie retten lassen koennen, aber wenn helligkeitsbedingt keine Farben mehr vorhanden sind, bringt auch dies nicht sonderlich viel.