{title:}

Mon, 28. April 2014 – 06:40

Ok, das war ein wirklich kurzes Wochenende: da ich ja erst am Freitag Abend wieder in Bonn eingetroffen bin und mich heute Morgen bereits wieder auf dem Weg nach Utrecht befinde, waren es rein effektiv gerade einmal zwei Tage – das ist natuerlich etwas wenig. In gewisser Weise gibt es dann diese Woche den Ausgleich: angesichts des nahenden 1. Mai bleibe ich nur bis Mittwoch Nachmittag in Utrecht, so dass es effektiv nur zwei Uebernachtungen sind. Die Tatsache aber, dass ich dann wieder im Lande bin, bedeutet keinesfalls, dass es Gelegenheit gibt sich auszuruhen: wie bereits angemerkt, findet diese Woche die Uebergabe Hauses statt (zumindest so die Planung), was bedeutet dass ab dem Donnerstag das grosse Ausmisten und Vorbereiten fuer die Renovierung auf dem Plan steht. Ich bin ja mal gespannt, ob wirklich alles so glatt verlaeuft, wie dies geplant ist – ich wuensche mir natuerlich keine Ueberraschungen auf der Zielgeraden, aber realistischerweise macht es wohl Sinn sich da mental zumindest drauf vorzubereiten.

Was die nachrichten-technische Begleitung der Aktivitaeten betrifft habe ich mir auch schon ein wenig Gedanken gemacht; so wie der Blog urspruenglich ja entstanden ist, um mir das regelmaessige Versenden von Mail-Benachrichtigungen zu ersparen, werde ich wohl versuchen ein Kombination von Blog und Flickr zu verwenden, um auf diese Weise Updates unter die Leute zu bringen.