Also da werde ich wohl einmal in den Tiefen meines Archives suchen muessen, um herauszufinden, wie lange es nun eigentlich her ist, dass ich das letzte Mal hier in Zwolle Zwischenstation gemacht habe. Aller Wahrscheinlichkeit werde ich da wohl bis Ende 2011 zurueckgehen muessen, denn wenn ich da nicht komplett falsch liege war ich zuletzt hier, als ich noch einmal von Bonn aus nach ASTRON gefahren bin.

Die Umgebung als solche kommt noch recht bekannt vor, auch wenn sich am Bahnhof selber einiges getan hat (bzw. noch immer tut). Wo ich aber sofort wieder aufmerksam geworden bin, war als ich die Gebaeude links und rechts der Strecke in die Stadt gesehen habe – von der Stelle an ist es dann nicht mehr weit, bis der Zug am Gleis zum Stillstand kommt. Fuer das Erreichen meines Busses hat mir dies allerdings nicht sonderlich viel gebracht, weil a) der Zug ein klein wenig zu spaet war, b) auf der Behelfsbruecke vom Bahnhofsgebaeude es nur schleppend voran ging und c) ich darueber hinaus erst einmal die Haltestelle ausfindig machen musste. Als ich dann endlich an dem Schild eingetroffen war, duerfte der Bus wohl schon 5 Minuten weg gewesen sein… so dass mir also nichts anderes uebrig bleibt, als auf die naechste Verbindung zu warten.