Also da werde ich doch zumindest mal mit einem halben Auge zuschauen (oder zumindest mit einem halben Ohr zuhoeren): da ich von dem gestriegen Spiel der deutschen Elf erst heute Morgen in den Nachrichten erfahren habe – was immer noch ausreichend war, um auf die entsprechenden Kommentare im Institut vorbereitet zu sein – kann es eigentlich nicht schaden zumindest noch ein klein wenig von dem sportlichen Ereignis mitzubekommen, welches uns moeglicherweise ein besonders interessantes Endspiel liefern wird.

Livestream Spiel Niederlande/Argentinien

Dem ernsten Instinkt folgend, mir das Spiel ueber das Angebot des Deutschlandfunk, musste ich mich dann doch nach Alternativen hier in den Niederlanden umschauen, weil diese Online-Angebote in der Regel auf bestimmte geographische Regionen beschraenkt zu sein scheinen. Folgerichtig habe ich mich nun bei Nederland 1 eingefunden, um dort (zumindest nebenbei) das Spiel ein wenig mitzuverfolgen. Bin ich ja mal gespannt, wer am Ende des heutigen Abends als zweites Team zum Endspiel fahren darf…