Na wenn dies mal nicht ein Auftrag in letzter Minute war (auch wenn man ueber die exakte Bezeichnung sicherlich streiten kann): Julia hat mich, als ich vorhin noch in Utrecht am Schreibtisch sass angerufen und mich darum gebeten die Fahrt nach Bonn fuer die Erstellung einer Website zu verwenden. Zu diesem Zeitpunkt fehlt es mir leider nach wie vor noch an Anhalten, welche ich da einsetzen kann, noch an einer genaueren Beschreibung, welche weiteren Anforderungen es denn zu erfuellen gibt. Also stochere ich hier ein klein wenig im Dunkeln herum und versuche (so gut dies eben geht) zumindest die grundlegenden Infrastruktur bereitzustellen – ueber die Details muss man sich dann wohl morgen noch unterhalten.

INFO  Generating website...
INFO  [update] </Aktuelles.html>
INFO  [create] </Beispiele.html>
INFO  [create] </Beispiele/>
INFO  [create] </Beispiele/2014-07_Hirschberger.html>
INFO  [update] </Kontakt.html>
INFO  [update] </Leistungen.html>
INFO  [update] </Leistungen/Isolierung.html>
INFO  [update] </Leistungen/Trockenlegung.html>
INFO  [update] </Team.html>
INFO  [update] </index.html>
INFO  ... done in 0.30 seconds

Auch wenn es sicherlich Sinn machen wuerde sich eine Reihe von Alternativen anzuschauen, habe ich mich erst einmal wieder fuer Webgen entschieden, weil ich damit einfach am vertrautesten bin, um innerhalb dieser kurzen Zeit etwas brauchbares auf die Beine zu stellen.