Also das kommt mir nun alles andere als gelegen. Hier gab es gerade noch eine Durchsage, dass der ICE 222 nach Amsterdam mit einer (derzeitigen) Verspaetung von ca. 20 Minuten erwartet wird. Waehrend dies fuer sich genommen (angesichts der Termperaturen) schon recht unangenehm ist, bin ich darueber hinaus auch ein wenig skeptisch, was die weitere Reise betrifft. Als Grund fuer die Verspaetung wurden hier “technische Probleme am Zug” genannt, was durchaus auch schon laengeren Verspaetungen oder gar Umsteigeaktionen unterwegs gefuehrt hat. Nun, ich hoffe mal, dass es da nicht zum auessersten kommt, aber insgesammt werde ich mich da in jedem Fall schon einmal auf ein spaeteres Eintreffen in Utrecht einstellen koennen.