Da passiert doch wirklich etwas. Nach ein klein wenig Bastelarbeit habe ich es rechtzeitig vor Heiligabend geschafft noch den Cronjob ans Laufen zu bringen, mit welche nicht nur die Quicklooks der Messungen eingesammelt, sondern anschliessend auch auf einen Rechner bei SRON umkopiert werden.

File statistics (11:00):
 - Measurement set : post_env
 - Total nof files : 470
 - Existing files  : 469
 - New files ..... : 1

Auch wenn ich nicht direkt in die Geschehnisse vor Ort eingebunden bin, so kann ich zumindest anhand der Dateinamen erkennen, dass nun wirklich die Messungen laufen, welche laut dem rundgeschickten Zeitplan an der Reihe waeren. So 100%ig kann dies aber noch nicht zufrieden stellen, denn schliesslich sind bisher nirgendwo die Quicklooks zu finden, welche von unserer Seite aus erzeugt werden sollten. Da werde ich wohl ueber die kommenden Tage noch einmal schauen was da los ist, denn schliesslich waere die Information schon wichtig fuer die weiteren Entscheidungen.